Jubiläumskonzert

Gemeinschaftskonzert mit der Musikschule „Heinrich Schütz“ Gera

 -Sechs Jahrzehnte musikalische Bildung-

 

Danke!

Junge Künstler und ehemalige Musikschüler musizieren mit dem Philharmonischen Orchester Altenburg-Gera

Das Konzert wird unterstützt durch den Verein der Orchesterfreunde Gera e.V.

20. April 2014, 15.00 Uhr im Konzertsaal des Theaters Gera

21. April 2014, 14.30 Uhr im Landestheater Altenburg

Mitwirkende:

Solisten der Musikschule „Heinrich Schütz“ Gera

Es spielt das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera

Musikalische Leitung und Moderation: Thomas Wicklein

 

Programm:

1. Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zur Oper „Figaros Hochzeit“ Orchester

2. Johann Georg Linicke: Concerto G-Dur für Sopran-Blockflöte und Streichorchester Alexa Zschach

3. Antonio Vivaldi: Aus dem „Gloria“ RV 589: „Laudamus Te” A. Knoop, M. Hengst

4. Wolfgang Amadeus Mozart: „Ombra felice / Io ti lascio, e questo addio” KV 255 Josefine Rücker

5. Astor Piazzolla: Oblivion für Akkordeon und Orchester Peter Hausigk

6. Saverio Mercadante: Concerto e-Moll für Querflöte und Orchester 3. Satz Rebecca Blau

Pause

7. Carl Maria von Weber: Konzert für Klarinette und Orchester Nr.1 f-Moll op.73 1.Satz Konstantin Hammer

8. Gaetano Donizetti: Aus der Oper „Don Pasquale“: Arie der Norina “Quel guardo il cavaliere” Maria Hengst

9. Camille Saint-Saens: Havanaise für Violine und Orchester E-Dur op.83 Caroline Heil

10. Johann Strauss Arie aus der Fledermaus Arie der Adele: „Mein Herr Marquis“ Agnes Knoop

11. Gustav Peter: „Erinnerungen an Zirkus Renz“ für Xylophon und Orchester Moritz Bamberg